Bayer Leverkusen nimmt weiteren FIFA-Profi unter Vertrag
Foto: Bayer Leverkusen

Bayer Leverkusen nimmt weiteren FIFA-Profi unter Vertrag

0 Share4

Bayer Leverkusen nimmt weiteren FIFA-Profi unter Vertrag

Bayer Leverkusen hat sich bis dato keinen allzu großen Namen in der (deutschen) eSport-Szene gemacht. Doch der Bundesligist scheint durchaus Ambitionen diesbezüglich zu haben. Wie ...

Bayer Leverkusen hat sich bis dato keinen allzu großen Namen in der (deutschen) eSport-Szene gemacht. Doch der Bundesligist scheint durchaus Ambitionen diesbezüglich zu haben. Wie die Rheinländer diese Woche bekannt gaben, hat man mit Xbox-Spieler Fabian De Cae einen weiteren FIFA-Profi unter Vertrag genommen.

Der Start der neuen VBL-Saison steht unmittelbar bevor und auch Bayer Leverkusen wird in der kommenden Saison wieder mit von der Partie sein. Bis vor kurzem hatte die Werkself mit Playstation-Profis Marvin Hintz nur einen eSport-Profi unter Vertrag. Mit Blick auf die neue Saison hat man sich nun jedoch verstärkt. Wie Bayer diese Woche bekannt gab, konnte man sich die Dienste von Xbox-Spieler Fabian „Dubzje“ De Cae sichern.

Dubzje erhält einen Vertrag bis zum Ende der VBL-Saison

De Cae ist kein Unbekannter in der eSport-Szene und hat zuletzt für das britische Team FUTWITZ gespielt. Im April 2018 konnte er zudem das internationale Turnier ESWC in Paris gewinnen. Der 21-jährige Rheinländer mit belgischen und spanischen Wurzeln ist ein Experte für die Xbox und wird gemeinsam mit seinen Team-Kollegen und Playstation-Profi Marvin Hintz für Leverkusen in der VBL an den Start gehen. Jochen A. Rotthaus, Direktor Marketing und Kommunikation, freut sich über den eSport-Neuzugang: „Wir freuen uns mit Fabian einen Xbox-Spieler für den Titel FIFA gefunden zu haben und sind davon überzeugt, dass Fabian De Cae in einer ähnlich sympathischen und professionellen Weise Bayer 04 repräsentieren wird wie Marvin Hintz. Mit den beiden haben wir jetzt auch ein schlagkräftiges Team für das im Januar startende Format ‚Club Champion‘ der Virtual Bundesliga.“

De Cae hat einen Vertrag bis Ende Mai 2019 in Leverkusen unterschrieben und freut sich auf die neue Herausforderung: „Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung. Marvin und ich werden uns gegenseitig pushen. Davon werden wir beide profitieren. Und sicherlich auch Bayer 04.“

Es wird spannend zu sehen wie sich Leverkusen in der neuen VBL-Saison schlägt. Aktuelle ESport Wett-Tipps, auch zur VBL, gibt es bei den Kollegen von wettangebote.com. Bevor Bayer jedoch in die neuen VBL-Saison startet werden De Cae und Hintz Ende Dezember beim 2. FUT Champions Cup in London gemeinsam im Einsatz sein.

Leave a reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>