Landwirtschafts-Simulator

Das es tatsächlich einmal ein Landwirtschafts-Simulator in ein Review schaffen würde, hätten selbst wir nicht erwartet. Die Simulation von GIANTS Software geht bereits in die elfte Runde. Das erste Game wurde im Jahre 2008 präsentiert und zur damaligen Zeit von vielen Zockern belächelt. Viele Spieler fragten sich nach dem Sinn einer solchen Simulation, bei der die Spieler zum Landwirt aufsteigen können, indem sie ihre Felder bewirtschaften.

So einfach dies auch klingen mag, so kompliziert ist das Spielprinzip. Verschiedene Modi bieten dem Spieler ein abwechslungsreiches Gameplay. So ist es im Karrieremodus das Ziel, seine Felder zu bewirtschaften, um eine ertragreiche Ernte erzielen zu können. Die Erlöse werden dann im Anschluss in größere Maschinen gesteckt. Ein Wirtschaftssystem beeinflusst dabei die erzielten Gewinne des Farmers. Während die Spielfigur völlig belanglos ist, geht es in einer solchen Simulation darum, die Maschinen und seine Felder bestmöglich zu versorgen. So müssen Spieler ihre Maschinen mit Kraftstoff und Saatgut versorgen. Ab der Version des Jahres 2011 kamen erstmals auch Tiere im Landwirtschafts-Simulator vor. Gewächshäuser, eine Biogasanlage und Bienenhäuser sind inzwischen in dem beliebten Game angekommen und machen es dadurch so umfangreich.

Betway eSport Test
  • Seriöser und erfahrener Wettanbieter
  • Umfangreiches Wettangebot
  • Attraktives Bonusangebot für Neukunden
  • Aktuelle eSport News

98% Bewertung


100% bis zu

100 €
BONUS


bet-at-home im Test

Betway eSport Test
  • Großes Wettangebot
  • Breits eSport Wettangebot
  • Attraktives Bonusangebot für Neukunden
  • Deutscher Kundenservice

97% Bewertung


100% bis zu

150 €
BONUS


betway eSport im Test

Betway eSport Test
  • Überdurchschnittliche Quoten
  • Steuerfreie Wettabgabe
  • Attraktives Bonusangebot für Neukunden
  • Deutscher Kundenservice

96% Bewertung


100% bis zu

100 €
BONUS


Tipico eSport im Test

Betway eSport Test
  • Seriöser und erfahrener Wettanbieter
  • Umfangreiches Wettangebot
  • Attraktives Bonusangebot für Neukunden
  • Aktuelle eSport News

98% Bewertung


100% bis zu

100 €
BONUS


bet-at-home im Test

Betway eSport Test
  • Großes Wettangebot
  • Breits eSport Wettangebot
  • Attraktives Bonusangebot für Neukunden
  • Deutscher Kundenservice

97% Bewertung


100% bis zu

150 €
BONUS


betway eSport im Test

Betway eSport Test
  • Überdurchschnittliche Quoten
  • Steuerfreie Wettabgabe
  • Attraktives Bonusangebot für Neukunden
  • Deutscher Kundenservice

96% Bewertung


100% bis zu

100 €
BONUS


Tipico eSport im Test

Betway eSport Test
  • Seriöser und erfahrener Wettanbieter
  • Umfangreiches Wettangebot
  • Attraktives Bonusangebot für Neukunden
  • Aktuelle eSport News

98% Bewertung


100% bis zu

100 €
BONUS


bet-at-home im Test

Betway eSport Test
  • Großes Wettangebot
  • Breits eSport Wettangebot
  • Attraktives Bonusangebot für Neukunden
  • Deutscher Kundenservice

97% Bewertung


100% bis zu

150 €
BONUS


betway eSport im Test

Betway eSport Test
  • Überdurchschnittliche Quoten
  • Steuerfreie Wettabgabe
  • Attraktives Bonusangebot für Neukunden
  • Deutscher Kundenservice

96% Bewertung


100% bis zu

100 €
BONUS


Tipico eSport im Test

Wie kann der Landwirtschafts-Simulator am eSport teilhaben?

Auf diese Frage mussten wir selbst einmal genauer recherchieren. Bereits im Jahre 2017 wurde der Landwirtschafts-Simulator im eSport getestet. Auf der Agritechnica 2017 gab es ein Turnier des Herstellers „GIANTS Software“, indem Teams gegeneinander antreten konnten. Die Agritechnica in Hannover dürfte kaum einem Gamer bekannt sein, da es sich um eine Leitmesse der Landwirtschaft handelt und im Grunde genommen kaum etwas mit Gaming zu tun hat. Wer sich die Gamescom 2017 live angesehen hat, kann sich die Agritechnica ebenfalls sehr gut vorstellen, da die Besucherzahlen in etwa denselben Wert haben dürften. Dennoch sind auf dieser Messe verschiedene Stände vertreten gewesen, die das Game für Farmer und Co. vorstellten.

Das Ziel des Turnieres war es, Heuballen mit seinen Fahrzeugen zu erstellen und diese im Anschluss zu stapeln. Das Team, welches als erstes 20 Heuballen erstellt und gestapelt hatte, gewann eine Grafikkarte und wurde das erste Team, welches den Titel „Sieger des bisher einzigen Landwirtschafts-Simulator Turnier der Welt“ erlangte. Der zeitlich vorgegebene Rahmen lag bei dieser Aufgabe mit 10 Minuten im Bereich des Machbaren. Dies zeigt zugleich, dass auch schnelle Spielrunden im eSport möglich sind. Ein weiterer Modus könnte zudem in Zukunft ein Rennen mit den Landwirtschafts-Maschinen sein.

So könnten in Zukunft die eSport Turniere des Landwirtschafts-Simulator ablaufen

Der Ansatz Heuballen zu stapeln ist ein gelungener Anfang, um im eSport Fußfassen zu können. Dennoch muss GIANTS Software sich in Zukunft überlegen, ob nur diese Möglichkeit im Bezug auf den eSport in Betracht gezogen werden kann.

Eine weitere Möglichkeit wäre eine Art Rennen. Da die Fahrzeuge nur sehr schwer zu lenken sind, würde auch dieser Wettkampf sicherlich für großes Aufsehen sorgen und einige Spieler in ihren Bann ziehen.

Der Kampagnenmodus wird mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht mit in den eSport einfließen können. Zu umfangreich sind die Aufgaben der Farmer in diesem. Ein schnelles Spiel wäre nicht möglich und ein Turnier würde dadurch über mehrere Tage gezogen werden. Zudem ist der Kampagnenmodus nicht mit Spannung versehen, sodass sich nur wenige Fans zu einem solchen Turnier einfinden würden.

Landwirtschafts-Simulator Turniere – die Vergangenheit und Zukunft

Wie bereits erwähnt, gab es ein erstes eSport Turnier des Landwirtschafts-Simulator. Auf der Agritechnica 2017 wurden die besten Spieler eines Teams mit einer Grafikkarte belohnt. In der Vergangenheit konnte das Game nicht auf weitere Turniere aufbauen – bis heute!

Sofort zum 2019er Jahresbeginn überraschte GIANTS Software mit einer Ankündigung, die Fans in Aufregung versetzt. Eine eigene eSport Liga soll noch in diesem Jahr gegründet werden. Die besten Farmer können somit ihr Können unter Beweis stellen und zusätzlich eine hohe Summe an Preisgeld gewinnen. Mit rund 250.000 Euro plant der Entwickler und bietet somit ein Preisgeld an, mit dem nur die wenigsten Hobbyfarmer gerechnet hätten.

Die Farming Simulator League umfasst dabei 10 Turniere in ganz Europa. Kaum zu glauben ist, dass dabei Turniere auf der Gamescom und der Paris Games Week stattfinden sollen. Somit steht der Landwirtschafts-Simulator einem breiten Publikum gegenüber und kann weiterhin wachsen. Auch der Wettkampfmodus ist bereits festgelegt. So müssen Teams die Heuballen erstellen und im Anschluss stapeln. Jenes Team, welches dies als Erstes erledigt, gewinnt den Zweikampf. Über den Turniermodus lässt und GIANTS Software jedoch noch im Unklaren, will alle weiteren Informationen aber in den nächsten Wochen herausgeben.

Viele Zocker fragen sich, ob sich überhaupt ausreichende Spieler finden lassen, um ein Turnier mit solch einem Preisgeld spannend gestalten zu können. Wir sind uns sicher, dass die Verkaufszahlen einen Einblick darin vermitteln, wie umfangreich das Spiel in den letzten Jahren gewachsen ist. Binnen weniger Tage nach dem Verkaufsstart im November 2018 wurden über eine Millionen Exemplare verkauft. Allein hierzulande wurden deutlich mehr als 200.000 Exemplare über den Ladentisch gezogen. Somit können wir diese Frage im Keim ersticken und freuen uns auf die Farming Simulator League.

Wo wird die Farming Simulator League tippbar sein?

Auf diese Frage können wir euch derzeit noch keine Antwort geben. Denkbar ist jedoch, dass die großen Buchmacher sich dieses Ereignis nicht durch die Lappen gehen lassen, um neue Tipper für ihr eSport Wettangebot gewinnen zu können. Zu den beliebtesten eSport Wettanbietern gehören:

In unserem Wettanbieter Vergleich findet ihr weitere Buchmacher, die ein eSport Wettangebot bieten und somit sicherlich auch die Farming Simulator League in ihr Angebot mit aufnehmen werden. Denkbar ist zudem, dass die Farming Fans einen eSport Bonus erhalten können, sofern das Turnier Fahrt aufnimmt.

Wettmöglichkeiten für den Landwirtschafts-Simulator

Derzeit müssen wir euch im Bezug auf eSport Wetten erst einmal enttäuschen. Aufgrund der Tatsache, dass bisher nur ein Turnier gespielt wurde, gibt es keinerlei Hinweise auf Wettmöglichkeiten.

Eines können wir jedoch mit Gewissheit sagen. Sofern die Farming Simulator League startet, werden mit hoher Wahrscheinlichkeit auch die ersten Buchmacher auf dieses Game aufmerksam werden und im Anschluss Wetten zum Landwirtschafts-Simulator 2019 anbieten. Da die Farming Simulator League insgesamt 10 Turniere umfasst, werden Fans der Simulation ausreichend Chancen haben, eine Wette auf ein Team abzugeben.

Doch wie könnten die Wettmöglichkeiten zur Farming Simulator League aussehen? Auch über diese Frage haben wir uns lange den Kopf zerbrochen. Denkbar ist es, dass folgende Wettmöglichkeiten angeboten werden könnten:

  • Siegerwette auf das Team, welches als erstes 20 Ballen stapelt
  • Welches Team stapelt als erster 1/3/5/10 Ballen?
  • Turniersiegerwette
  • Gruppensiegerwette
  • Über- und Unterwetten auf gestapelte Heuballen
  • Handicap Tipps der Kontrahenten

Mit einem solchen Portfolio wäre ein Wettanbieter bestens aufgestellt, um die Fans des Landwirtschafts-Simulator mit Wetten versorgen zu können. Natürlich kommt es auch ganz auf den Turniermodus an. So ist auch denkbar, dass Handicap-, Über- und Unterwetten auf die Anzahl der Siege eines Teams getippt werden können. Diese Form der Wettmöglichkeit ist natürlich nur vorhanden, sofern das Turnier einen Best-of-Modus erhält, in dem Teams mehr als einmal gegen ihren Kontrahenten gewinnen müssen.

Können Tipper einen Vorteil gegenüber dem Buchmacher erlangen?

Auf diese Antwort gibt es von uns ein ganz eindeutiges „JA!“. Kaum ein Buchmacher wird sich bisher mit dem Landwirtschafts-Simulator auseinandergesetzt haben. Dies ist die Chance für Spieler der Simulation!

Natürlich steht derzeit noch nicht fest, welche Teams bei der Farming Simulator League antreten werden. Durch bekannte Streaming Plattformen wie Twitch.tv erhält man bereits jetzt einen Einblick auf Zocker, die das Spiel bereits seit längerer Zeit spielen und somit sicherlich auch für die Turniere in Betracht gezogen werden.

Sofern die ersten Teams veröffentlicht werden, gilt es schnell zu handeln und sich Informationen zu den Spielern einzuholen. Tipper, die hier schnell sind und das Gameplay verstehen, sind also deutlich besser informiert, als es die meisten Wettanbieter sein werden. Somit kann eine Wettabgabe oftmals eine hohe Quote mit sich bringen.

Sind Landwirtschafts-Simulation Wetten in Deutschland legal?

Diese Frage werden sich viele Neulinge unter euch stellen, die noch nie eine eSport Wette abgeben haben. Im Grunde genommen liegt es immer ganz an dem Buchmacher, ob eine Wette legal oder illegal abgegeben wird. Alle Buchmacher in unserem Wettanbieter Vergleich sind in Deutschland zugelassen und versteuern das eingesetzte Guthaben sofort, sodass ihr euch im Falle eines Gewinnes keinerlei Sorgen machen müsst.

Achtet bei der Buchmacherauswahl auf die erteilte Lizenz. Auch solltet ihr einen erfahrenen Wettanbieter auswählen, da es immer noch schwarze Schafe unter den Betreibern gibt, die lediglich an das eingezahlte Guthaben wollen und nie einer Auszahlung zustimmen werden. Unsere Buchmacher Tests zeigen euch, bei welchem Wettportal ihr ohne Probleme auf gute Quoten tippen könnt.