bet-at-home eSport Test – kann der beliebte Buchmacher im eSport Bereich mithalten?

bet-at-home eSport TestBereits seit 1999 gehört bet-at-home zu den Anbietern, die Sportwetten anbieten. Während Tipper der herkömmlichen Sportarten wie Fußball, American Football und Co. bereits seit langer Zeit von der Erfahrung des Buchmachers profitieren, erhalten seit dem Jahr 2018 auch eSport Fans eine Chance, bei dem bekannten und beliebten Wettportal ihre Wetten zu platzieren. Ein eigener eSport Bereich wurde extra angefertigt, sodass man sich mit einem Klick alle eSport Partien ansehen kann und schnell eine Wettabgabe platzieren kann.

Der Wettanbieter gehört zu der gleichnamigen bet-at-home AG, welche seit 2004 an der Börse gelistet ist und somit viele Sicherheiten für seine Kunden bietet. Negative Testberichte oder unzufriedene Kunden sind bei diesem Buchmacher fehl am Platz, da das Wettportal alles mitbringt, was Erfolg verspricht.

BEI BET-AT-HOME WETTEN

Unsere bet-at-home eSport Erfahrungen wollen wir mit euch teilen und so wird der Buchmacher in fünf Testkategorien genau unter die Lupe genommen, sodass ihr euch die Frage „Eignet sich bet-at-home auch für eSport Tipper?“ am Ende selbst beantworten könnt. Folgende Kategorien haben wir für euch getestet:

  1. Wie viele eSport Games sind bei BaH vorhanden?
  2. Überzeugen die Quoten auch im eSport Bereich?
  3. Wartet ein eSport Bonusangebot auf Neukunden?
  4. Über welche Zahlungsmethoden kann eine Ein- und Auszahlung getätigt werden?
  5. Zu welchen Zeiten beantwortet der Kundenservice die Fragen der Tipper?
  6. Fazit zu unserem Bet-at-Home eSport Test

1. Wie viele eSport Games sind bei bet-at-home vorhanden?

Seit neustem erhalten Tipper die Kategorie „eSport“ am oberen Bildschirmrand angezeigt, sodass man mit einem Klick das überaus große Angebot an Spieletiteln auf einen Blick erhält. Die vielleicht größte Überraschung unserer bet-at-home eSport Test sind die 16 angebotenen eSport Games. Nicht einmal ein reiner eSport Buchmacher bietet solch eine riesige Vielfalt an Wetten auf unterschiedliche Spieletitel, wodurch sich das bet-at-home Wettangebot deutlich von anderen Buchmachern absetzt.

bet-at-home eSport Test

Neben bekannten Games wie League of Legends, Dota 2 oder Counter Strike: Global Offensive, stehen Wetten auf Overwatch, Hearthstone, Starcraft 2, Heroes of the Storm oder Call of Duty dauerhaft bereit. Auch Titel wie PUBG, Rocket League, Street Fighter V, SMITE oder World of Tanks werden dauerhaft angeboten, sodass sich zu jeder Tageszeit eine passende Wettabgabe im eSport Bereich finden lässt. NBA2K und FIFA Fans können bei bet-at-home ebenfalls ihre Wetten platzieren.

Nicht nur eine riesige Auswahl an Titeln, sondern auch an Wettmöglichkeiten ist vorhanden

Während unseres bet-at-home eSport Test konnten wir zahlreiche Wettmöglichkeiten in Anspruch nehmen, sodass der Buchmacher für jeden Tipper die passende Wette bereithält. Besonders bei den bekannten Games bietet sich eine Vielfalt, die wir sonst nur bei eSport Wettportalen erwartet hätten.
Wetten auf das genaue Endergebnis, einzelne Maps, Frags oder Über- beziehungsweise Unterwetten, sowie Handicap Tipps sind dauerhaft vorhanden.

2. Überzeugen die Quoten auch im eSport Bereich?

Nicht nur für Tipper herkömmlicher Sportarten lohnt sich eine Anmeldung auf bet-at-home. Auch eSport Tipper profitieren von der jahrelangen Erfahrung des Buchmachers und erhalten bet-at-home eSport Quoten, die in unserem Wettanbieter Vergleich mithalten können. Nicht selten kommt es vor, dass der Wettanbieter eine viel höhere Quote anbietet, sodass sich auch für Quotenjäger eine Anmeldung lohnt, um immer die höchste Quote tippen zu können.

Sowohl Außenseiter-, als auch Favoritentipps bieten eine solide Basis, um das eingesetzte Wettguthaben vervielfachen zu können. Durch die zahlreichen weiteren Wettmöglichkeiten ist es kein Problem, eine noch höhere Quote vorzufinden, damit der Gewinn im Erfolgsfall noch höher ausfällt.

3. Wartet ein eSport Bonusangebot auf Neukunden?

Einen reinen eSport Bonus gibt es laut unserem bet-at-home eSport Test leider nicht. Dennoch kann der Neukundenbonus auch im eSport Wettbereich genutzt werden, sodass man diesen als reinen bet-at-home eSport Bonus anerkennen kann. Für Neulinge lohnt sich dieser Bonus, da insgesamt 50% bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung als Zusatzguthaben auf das Wettkonto befördert werden. Neukunden, die also 200 Euro einzahlen, erhalten einen 100 Euro Bonus und können dadurch mit satten 300 Euro loslegen! Dadurch können bereits zu Beginn höhere Wetteinsätze getätigt werden, um den Gewinn zu steigern. Auch eine verlorene Wettabgabe lässt sich verschmerzen, ohne eine erneute Einzahlung tätigen zu müssen.

bet-at-home eSport Test

In unserem bet-at-home eSport Test waren wir auch positiv von den Bonusbedingungen des Neukundenbonus angetan. Lediglich der 4-fache Einsatz des eingezahlten Guthabens zzgl. Bonuswert muss auf die Mindestquote von 1.70 umgesetzt werden. Besonders im eSport Bereich ist diese Quote mit einer Handicap Wette oder einem Über- beziehungsweise Untertipp sehr leicht erreichbar, sodass die Bonusbedingungen keinerlei Schwierigkeiten darstellen.

4. Über welche Zahlungsmethoden kann eine Ein- und Auszahlung getätigt werden?

Ein Buchmacher, der über einen so langen Zeitraum bereits aktiv ist, bringt natürlich auch zahlreiche Zahlungsmöglichkeiten mit sich. Die bet-at-home eSport Zahlungsmöglichkeiten sind so vielfältig, dass unser Testergebnis auch hier besonders positiv ausfällt. Neben der Variante eine Einzahlung über eine Kreditkarte wie die VISA oder MasterCard vornehmen zu können, besteht auch die Chance über ein E-Wallet einzuzahlen. Während viele Wettportale hier nur Skrill und Neteller besitzen, können bet-at-home Kunden auch via PayPal eine Ein- oder Auszahlung tätigen.

Mittels des TAN-Verfahrens, welches auch von Banken genutzt wird, können Tipper über Sofortüberweisung.de, GiroPay oder Trustly ebenfalls eine Einzahlung tätigen, die sofort auf dem Wettkonto landet und dabei den Bonus in Anspruch nimmt. Die Paysafecard ist eine Prepaidkarte, die es unter anderem im Supermarkt oder der Tankstelle zu erwerben gibt. Das anonyme Bezahlen ohne die Angaben der eigenen Bankverbindung wurde auch in unserem bet-at-home Test angeboten.

5. Zu welchen Zeiten beantwortet der Kundenservice die Fragen der Tipper?

Auch in dieser Testkategorie schneidet bet-at-home perfekt ab und bietet verschiedene Kontaktmöglichkeiten, um eine Frage schnell beantwortet zu bekommen. Während der Live-Chat von 8:00 bis 23:00 Uhr erreichbar ist, können Kunden auch eine Hotline anrufen, um eine Frage beantwortet zu bekommen. Ebenfalls bietet sich die Möglichkeit per E-Mail eine Anfrage an den Buchmacher zu stellen.

Neben dem bet-at-home eSport Kundenservice steht zudem auch ein sehr umfangreicher FAQ-Bereich zur Verfügung. Mit einem Klick auf „Hilfe“ gelangt man automatisch in diesen Bereich und kann anhand eines Suchfeldes seine Frage schnell und einfach selbst beantworten. Falls sich keine Antwort auf die Frage findet, steht der Kundendienst mit ausgebildeten Mitarbeitern fast rund um die Uhr zur Verfügung.

6. bet-at-home eSport Test – unser Fazit

Unser Fazit
Unser bet-at-home eSport Test, dass der Buchmacher sich äußerst umfangreich mit dem Thema eSport beschäftigt. Zahlreiche Spieletitel und eine riesige Auswahl an Wettmöglichkeiten werden tagtäglich angeboten, sodass eSport Tipper immer eine passende Wettabgabe vorfinden.Auch in Sachen Quoten kann das Wettportal dank jahrelanger Erfahrung punkten und eignet sich sowohl für Quotenjäger, als auch für treue Tipper, die nur bei einem einzigen Buchmacher ihre Wetten platzieren möchten. Besonders für Neukunden ist eine Anmeldung lohnenswert, da der bet-at-home Bonus insgesamt 100 Euro Bonusguthaben auf das Konto bringen kann. Die Bonusbedingungen sind dabei besonders für Neulinge geeignet, die ihren ersten Bonus umsetzen möchten.Sowohl die Zahlungsmethoden, als auch die Anzahl an Kontaktmöglichkeiten sind mehr als ausreichend, um für jeden die passende Methode finden zu können. Selbst der bekannte Anbieter PayPal bietet seine Zahlungsdienste an!Nachdem jede Kategorie mit einer hohen Punktzahl abgeschlossen hat, wollen wir euch auch noch den eSport Newsbereich nahelegen. Sofern ihr euch in den eSport Bereich begebt, findet ihr an der rechten Seite zahlreiche Neuigkeiten und Informationen zu eSport Wetten. Besonders interessant sind hier die News zu den bevorstehenden Turnieren, wodurch man sich bereits einen Einblick auf zukünftige Events verschaffen kann, die im bet-at-home Wettangebot landen.
Wettangebot98
Quoten96
Bonusangebot98
Zahlungsmöglichkeiten98
Kundenservice99
Vorteile
Seriöser und erfahrener Wettanbieter
Umfangreiches Wettangebot
Attraktives Bonusangebot für Neukunden
Aktuelle eSport News
Nachteile
Keine Live-Streams vorhanden
98
Punktzahl