Betway eSport Test – alles rund um den britischen eSport Wettanbieter

Betway eSport TestWillst du mehr über den eSport Wettanbieter Betway erfahren? In unserem Betway eSport Test haben wir den britischen Buchmacher unter die Lupe genommen. Lange Zeit bewegte sich Betway im Mittelfeld der eSport Buchmacher. Von einem Wettanbieter, der sich gegen die Konkurrenz nicht behaupten konnte, war oftmals die Rede. Dies hat sich jedoch in den vergangenen Jahren deutlich geändert und Betway eSports gehört mittlerweile zu den besten Wettportalen im Bereich des elektronischen Wettkampfes. Besonders dank des Betway Bonus und vielen Angeboten, die auch für bestehende Kunden-Accounts verfügbar sind, hat der Buchmacher sich in den letzten Jahren an die Spitze der Wettanbieter katapultiert. Seit 2006 gehört das britische Wettportal dazu. Im eSport Bereich hingegen wurde das Angebot erst sehr spät nachgezogen. Dafür ist es inzwischen umso attraktiver für Tipper. Zahlreiche Spieletitel und die dazugehörigen Turniere und Ligen, werden inzwischen auf der eSport-Wettseite angeboten. Um dem Tipper eine detaillierte Übersicht bieten zu können, setzt der Buchmacher auf eine eigens eingerichtete Kategorie, die ausschließlich eSport Partien und Wettmöglichkeiten beinhaltet.

BEI BETWAY ESPORTS WETTEN

Wir haben in unserem Test die wichtigsten Eigenschaften eines eSport Buchmachers getestet und für euch zusammengefasst. Unsere betway Erfahrungen zeigen euch:

1. Welche Games sind bei Betway eSports tippbar?
2. Wie fallen die Betway eSport-Quoten im Vergleich mit anderen Anbietern aus?
3. Welches Bonusangebot für Neulinge und bestehende Accounts werden angeboten?
4. Zahlungsmöglichkeiten – Welche Zahlungsdienstleister stehen bei Betway eSports zur Verfügung?
5. Kundenservice – Wie schneidet der Betway Kundendienst ab?
6. Fazit

1. Betway eSport Test – Welche Games sind bei Betway tippbar?

Zu den wichtigsten Eigenschaften eines eSport Buchmachers zählen natürlich die angebotenen Spieletitel und die dazugehörigen Wettmöglichkeiten. Das Betway eSports Wettangebot bietet neben bekannten Games wie League of Legends, Dota 2 und Counter Strike: Global Offensive noch einiges mehr. Mit einem Klick auf die eSport Kategorie, finden Tipper nicht nur die aktuellsten Bonusangebote im eSport Bereich, sondern auch die zahlreichen Spiele, welche durch eine Wettabgabe noch spannender werden.

Während unseres Betway eSport Test konnten wir einige Titel sowohl vor dem Matchbeginn, als auch danach, mit einer Livewette tippen. Games wie Rainbow Six, Overwatch, Heroes of the Storm, Hearthstone oder King of Glory sind dauerhaft gelistet und bieten verschiedene Wettmöglichkeiten. Zu großen Turnieren schaffen es auch Titel wie FIFA, NBA2K oder andere Sport-Games in das Angebot und lassen sich somit tippen.

Welche Wettmöglichkeiten stehen zur Verfügung?

Betway eSports

Die Auswahl an Wettmöglichkeiten ist vielfältig und passt zu jedem Tipper. Natürlich unterscheidet sich die Anzahl der Möglichkeiten je nach dem Spieletitel und der Begegnung. Bei bekannten Teams, die gegeneinander antreten, sind oftmals bis zu 40 Wettmöglichkeiten verfügbar. Während unseres Tests konnten wir Über- bzw. Unter-Wetten bis hin zu Handicap-Wetten und Kill-Tipps abgeben. Somit ist für jeden Tipper etwas dabei und die Spannung während eines Games kann mit einer Wettabgabe noch einmal vervielfacht werden.

2. Wie fallen Quoten im Vergleich zu anderen Anbietern aus?

In Sachen Quoten, kann dem britischen Buchmacher kaum ein anderer Wettanbieter etwas vormachen. Durch die jahrelange Erfahrung konnte Betway eSports immer wieder an seinen Quoten tüfteln, sodass man sich bei einem Wettanbieter Vergleich deutlich absetzen kann. Das perfekte Mittelmaß lässt sich sehr schnell erkennen, da sowohl Favoriten- als auch Außenseiter-Tipps oftmals mit einer deutlich höheren Quote, als bei anderen Buchmachern, angeboten werden.

Während unseres betway eSport Test, haben wir zahlreiche Quoten verglichen und sind zu dem Entschluss gekommen, dass sowohl treue Tipper, als auch Quoten-Jäger bei dem britischen Buchmacher bestens aufgehoben sind. Eine Anmeldung bei einem anderen Buchmacher ist nur notwendig, wenn es um ganz spezielle Turniere oder Ligen geht, die bei einem herkömmlichen Sportwetten-Anbieter nicht gelistet sind.

3. Welches Bonusangebot für Neulinge und bestehende Accounts werden angeboten?

Betway eSports

JETZT 150 € BONUS SICHERN

Neukunden können sich laut unserem Betway eSport Test auf ein ganz besonderes Bonus-Angebot freuen. Sofern man sich auf der Webseite des britischen eSport Buchmachers das erste Mal registriert, erhält man auf seine erste Einzahlung einen Bonus in Höhe von 100 Prozent und bis zu 150 Euro. Die erste Einzahlung auf das Betway Konto wird damit verdoppelt, sodass sich der maximale Wert des Bonus auf 300,00 Euro belaufen kann. Für Tipper, die es etwas ruhiger angehen lassen möchten und eine niedrigere Einzahlung tätigen wollen, bietet der Buchmacher seinen betway eSports Bonus bereits ab einer Einzahlung von 10 Euro an. Somit würde sich der Betrag ebenfalls verdoppeln und der Tipper könnte mit einem Bonuswert von 20 Euro loslegen.

Zahlreiche weitere Bonus Angebote, die wöchentlich erneuert werden

Sowohl bei herkömmlichen Sportarten wie Fußball, Tennis oder American Football, stellt Betway das Non-Plus-Ultra der Buchmacher dar. Jede Woche werden neue Bonus Angebote bereitgestellt, um auch abseits des Betway eSports Neukundenbonus die Tipper bei Laune zu halten. Die Bonusbedingungen unterscheiden sich dabei häufig voneinander, sodass man vor der Bonusinanspruchnahme die Geschäftsbedingungen des Buchmachers und des Bonus durchlesen sollte.

4. Welche Zahlungsdienstleister stehen bei betway eSports zur Verfügung?

Auch bei den Zahlungsmöglichkeiten konnten wir während unseres Betway eSport Test feststellen, dass der Buchmacher andere Wettanbieter leicht in den Schatten stellen kann. Dies gelingt vor allem durch die breite Auswahl an E-Wallets. Neben Skrill und Neteller wird natürlich auch der Marktführer PayPal angeboten. Neben den Online-Geldbörsen stehen auch andere Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Ein- und Auszahlungen via VISA oder MasterCard sind kein Problem und bringen das Guthaben ebenfalls sofort auf das Wettkonto. Die Paysafecard bietet darüber hinaus eine Möglichkeit, seine Daten so anonym zu gestalten, wie es in dem heutigen Zeitalter bestens möglich ist. Auch eine herkömmliche Banküberweisung wird angeboten. Wer sich für diese Methode entscheidet, muss jedoch einige Tage auf sein Guthaben warten. Erst wenn die Zahlung bei dem britischen Buchmacher eingegangen ist, erfolgt die Bearbeitung und damit verbundene Gutschrift auf das Wettkonto.

Betway eSports

Besonders attraktiv sind Betway eSports Zahlungsmöglichkeiten dank der nicht vorhandenen Gebühren. Sowohl eine Ein-, als auch eine Auszahlung sind kostenfrei, sodass der angeforderte Betrag keinerlei Abzüge hinnehmen muss.

5. Betway eSports Kundenservice – Wie schneidet der Kundenservice ab?

Bei unserem Betway eSport Test, waren wir positiv von dem deutschsprachigen Kundendienst angetan. Rund um die Uhr und in deutscher Sprache wurden unsere Fragen binnen weniger Minuten mittels eines Live-Chats beantwortet. Ausgebildete Mitarbeiter stehen dabei an jedem Wochentag rund um die Uhr bereit, um die Frage eines Kunden beantworten zu können. Nicht nur Fragen zu Quoten, sondern auch Fragen bezüglich der Bonusangebote konnten einwandfrei und schnell beantwortet werden.

Der Betway eSports Kundenservice steht dabei nicht nur im Live-Chat zur Verfügung. Auch eine Email-Adresse ist vorhanden und wird scheinbar minütlich geprüft, um die Frage so schnell wie nur möglich beantworten zu können. Kunden, die sich ihre Frage selbst beantworten wollen, bietet der FAQ-Bereich eine ideale Möglichkeit, um die meist gestellten Fragen schnell und einfach, mittels einer Suchfunktion, selbst beantworten zu können.

6. Betway eSports Test – unser Fazit

Unser Fazit
Der britische Buchmacher Betway eSports scheint alles richtig zu machen. Einzig und allein die fehlenden Live-Streams im eSport Bereich sind ein kleiner Makel, den man aber über Streamingdienste ausmerzen kann. Zwar müssen Webseiten wie YouTube oder Twitch.tv in einem neuen Fenster geöffnet werden, dies bringt aber den Vorteil, dass zumeist deutsche Kommentatoren das Spielgeschehen begleiten. Wer hier aufmerksam zuhört, kann den ein oder anderen Tipp eines erfahrenen eSport-Kenners erhaschen und somit für eine weitere Wettabgabe nutzen. Durch das Livewetten-Angebot konnten wir bei unseren Betway eSport Erfahrungen so auch Wetten nach der Pick- und Ban-Phase platzieren. Eine Wette nach dieser Phase hat den Vorteil, dass das Spielgeschehen ein wenig mehr vorausgesagt werden kann.Neben dem eSportwetten-Angebot konnten wir in unserem Betway eSport Test auch auf andere Plattformen des britischen Entertainment Anbieters zugreifen. Ein Online-Casino mit vielen Slots, ein Live-Casino mit Tischspielen und ein Pokerbereich stehen Kunden zur Verfügung. Sofern also einmal keine passende Wette zur Verfügung steht, können die anderen Bereich ebenfalls eine Menge Spaß und Adrenalin hervorrufen.
Wettangebot96
Quoten96
Bonusangebot100
Zahlungsmöglichkeiten100
Kundenservice95
Vorteile
Großes Wettangebot
Attraktiver Bonus
Deutscher Kundenservice
Nachteile
Keine Live-Übertragungen
97
Punktzahl